Anmeldung für das Kurz und Gut Seminar „Finanzmanagement im Sportverein“

 

am Montag, den 09. Oktober 2017, 18.00 bis 22.00 Uhr

im Sitzungsraum der Kreissparkasse Wassenberg,

Graf-Gerhard-Str. 20 – 24, 41849 Wassenberg

 

 

Verein:_____________________________________________________________________

 

Anschrift:___________________________________________________________________

 

=========================================================================

Weiterlesen: Anmeldung für das Kurz und Gut Seminar „Finanzmanagement im Sportverein“

Einladung zum großen Sportfest

Heinsberg. Der Lokale Teilhabekreis Heinsberg, der Stadtsportverband Heinsberg und die Stadt Heinsberg veranstalten am Samstag, 16. September, von 14 bis 17.30 Uhr das Sportfest „Gemeinsam Sport in Heinsberg“. In der Sporthalle der Realschule, Schafhausener Straße 41, laden sechs Sportvereine zum kostenlosen Mitmachen und Ausprobieren von Fußball, Tischtennis, Bosseln, Boccia, Gesundheitssport, Basketball und Ju-Jutsu ein. Mit dabei sind: TuS Rheinland Dremmen, TTBF Oberbruch, Behindertensportgemeinschaft Heinsberg-Oberbruch, TuS Oberbruch 1909, TV Eintracht Heinsberg 1897 und Kihaku Dremmen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Sportbegeisterten, Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung und an Sportvereine, die an Inklusion interessiert sind. Die Schirmherrschaft hat Thomas Giessing, Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, übernommen. Infos beim Stadtsportverband: 0151/20752085 oder www.stadtsportverband-heinsberg.de.

Sport für rüstige Senioren

Seit 20 Jahren gibt es das Angebot „Fit ab 50“ für rüstige Seniorinnen und Senioren, die einmal im Jahr für drei Tage ins Sport- und Seminarcenter Radevormwald fahren, um, dort altersgemäßen Sport zu treiben, diesmal unter der Leitung von Eckhardt Kubetschek. Die ehemalige Sportschule des Landessportbunds bietet dafür hervorragende Bedingungen. Angeboten wurde die Freizeit vom Stadtsportverband Heinsberg.

Weiterlesen: Sport für rüstige Senioren

Kibaz

Am Samstag, 30. September steht erneut das Kinderbewegungsabzeichen „Kibaz“ im Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Sporthalle an der Realschule „Im Klevchen“. Der Zeitplan sieht vor, dass um 9.15 Uhr mit dem Aufbau begonnen wird.

Um 10 Uhr starten die Mädchen  und Jungen der Kindergärten Oberbruch, Buschheide und Magdeburger Straße; die Reihenfolge wird noch bei einem Vortreffen abgesprochen. Insgesamt rechnen wir mit rund 120 teilnehmenden Kindern.

Helfen werden uns auch an diesem Tag Sporthelfer/innen der Heinsberger Realschule sowie Mitarbeiter/innen aus Sportvereinen.

Erlebniswelt

Eine Erlebniswelt für Jungen und Mädchen aus Grundschulen richten wir nach ein paar Jahren Pause erstmals wieder aus. Der Parcours wird zusammen gestellt mit den in der Halle vorhandenen Geräten. Aktiv werden am 8. Juni die Jungen und Mädchen der Brunnenschule Kirchhoven. Beginn ist um 8 Uhr.

Schon am Vorabend ab 20 Uhr wird der Parcours aufgebaut. Dabei werden auch einige Väter von Grundschulkindern mitwirken.

   

Termine  

   

Aktuelles  

   
© Stadtsportverband Heinsberg e.V.