Parameter

Sobald die eigene Website einer oder mehrere der vorgenannten Erweiterungen zugeordnet wurde, können die Details der Anzeige durch Einstellung der verschiedenen Parameter angepasst werden.

Die Standardparameter jeder Komponente können geändert werden, in dem man auf den Button „Optionen“ klickt.

Parameter können auch für einzelne Seitenelemente, wie z.B. für Beiträge, Kontakte und Menülinks angepasst werden.

Ist man mit dem aktuellen Aussehen der eigenen Website soweit zufrieden, sollte man möglichst alle Parameter in der Standardeinstellung belassen. Sobald man aber mit Joomla! einige Erfahrungen gesammelt hat und sich sicherer fühlt, kann man die Einstellparameter auch häufiger einsetzen.

Joomla! nutzen

Mit Joomla! lässt sich jede Art von Website erstellen, angefangen mit einer einfachen persönlichen Homepage über eine Site mit einem komplexen E-Commerce Angebot bis hin zu einem sozialen Netzwerk mit Millionen von Besuchern.

Dieser Teil der Joomla!-Beispieldaten bietet eine kurze Einführung in das Konzept und das Vorlagenmaterial um zu zeigen, wie Joomla! arbeitet.

Falls die Beispieldaten nicht mehr benötigt werden, kann man im Backend (Administrator) entweder die Kategorie „Beispieldaten“ einfach mit dem Status „gesperrt“ versehen oder aber jeden einzelnen Beitrag und alle Kategorien löschen.

Unterkategorien

  • Erweiterungen

    Die Basisinstallation von Joomla! 1.6 stellt alle notwendigen Werkzeuge (Erweiterungen) zur Erstellung einer einfachen Website zur Verfügung. Es stehen im Netz tausende von Erweiterungen zur Verfügung, die es ermöglichen, Webseiten jedes beliebigen Typs zu erstellen. Es gibt 5 verschiedene Erweiterungstypen: Komponenten, Module, Templates, Sprachen und Plugins. Das umfangreichste Angebot an Erweiterungen jeden Typs findet man im Joomla! Extensions Directory (engl.).

   

Termine  

   

Aktuelles  

   
© Stadtsportverband Heinsberg e.V.