Sicherheitsförderung im Schulsport

"Lehrkräfte, die im Sportunterricht oder im außerunterrichtlichen Schulsport Sportarten mit einem erhöhten Sicherheits- bzw. Unfallrisiko (z. B. Trampolinspringen, Inline-Skating, Eislaufen, Skilaufen, Klettern mit Seilen an Toprope- oder Vorstiegswänden, Wandern im Hochgebirge oder im Watt) anbieten, müssen über spezielle fachliche Voraussetzungen verfügen und mit den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen vertraut sein."

lt. Sicherheitserlass zum Schulsport in NRW, Pos. 2.4

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem es im letzten Jahr nicht mehr geklappt hatte mit dem Lehrgang zum Erwerb eines „Eislaufscheins“, an dem viele Lehrerinnen und Lehrer Interesse bekundet hatten,  bieten wir Ihnen diese Ausbildung nun erneut an, und zwar wie folgt:

Donnerstag, 26. und Freitag, 27. November 2015, jeweils von 10 bis 12 Uhr sowie

Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Dezember 2015, jeweils von 10 bis 12 Uhr

Weiterlesen: Sicherheitsförderung im Schulsport

   

Aktuelles  

   
© Stadtsportverband Heinsberg e.V.