„Den Kindern macht es einfach Spaß“

    

Foto: Anna Petra Thomas

Projekt Erlebniswelten des Heinsberger Stadtsportverbandes erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. In diesem Jahr auch in Kitas.

Heinsberg. Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich das Projekt der Erlebniswelten, mit dem der Heinsberger Stadtsportverbandsvorsitzender Willi Engels im wahrsten Sinne des Wortes durch die Grundschulen des Stadtgebietes „tourt“. Jüngste Station waren die beiden Turnhallen an der Westpromenade.

Weiterlesen: „Den Kindern macht es einfach Spaß“

Das Neue und Besondere an Kibaz

Zum ersten Mal führt der Stadtsportverband Heinsberg eine Veranstaltung durch, bei der Kinder zwischen drei und sechs Jahren das „Kinderbewegungsabzeichen NRW“, kurz „Kibaz“ genannt, erwerben können.

Zur Teilnahme eingeladen wurden die vier Kindergärten im Innenstadtbereich, die auch alle zugesagt haben. Sportvereine als Partner sind der TV Eintracht Heinsberg, der Zollsportverein und der 1. FC Heinsberg-Lieck. Als Sponsoren angesprochen wurden u.a. die AOK Rheinland und die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung“. Ein erstes Organisationstreffen hat bereits stattgefunden. Ein weiteres wird am 9. Februar folgen.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 28. Februar, ab 10 Uhr in der Aula der Realschule im Klevchen. Weitere Veranstaltungen für die übrigen neun Kindergärten, die sich noch angemeldet hatten, werden folgen.

Weiterlesen: Das Neue und Besondere an Kibaz

   

Aktuelles  

   
© Stadtsportverband Heinsberg e.V.