Erste Stadtmeisterschaft im Schwimmen für Grundschüler

Insgesamt fünf Grundschulen hatten sich an unserer ersten Stadtmeisterschaft im Schwimmen beteiligt, und zwar die Sonnenscheinschule Heinsberg/Unterbruch, die Kath. Grundschule Straeten, die GSV Grebben-Schafhausen, die Kath. Grundschule Kempen und die GGS „Im Wurmtal“ Randerath-Porselen

Gemeldet worden waren im Vorfeld insgesamt 88 Jungen und Mädchen, davon leider nur 15 in der Disziplin Freistil, die anderen in der Disziplin Brust; zehn Kinder traten zu beiden Disziplinen an. Neben den Einzelwettbewerben waren auch zehn Staffeln am Start

Unterstützt wurden wir als Veranstalter vom TV Eintracht Heinsberg und vom TuS 09 Oberbruch mit ihren jeweiligen Schwimmabteilungen, und zwar Martin Seidel, Klaus Frese und Huub Gulpers vom TV Eintracht, Ralf Weingarten, Susanne und Maike Schaper sowie Michaela Schafhausen vom TuS 09 Oberbruch, Siegfried Simoneit von der DLRG und Gertrud Hopfenbach vom ASV Rurtal aus Hückelhoven.

In der Schwimmhalle herrschte eine tolle Stimmung. Die Kinder wurden alle von den Mitschülern und Lehrern kräftig angefeuert.

Es gab oft sehr große Unterschiede im Leistungsvermögen, sowohl bei den Mädchen wie auch bei den Jungen und dann auch in den Staffeln.  Was allerdings positiv auffiel war die Tatsache, dass auch, wer keine Chance hatte, nie aufgab, sondern  erfreulicherweise bis zum Anschlag durch hielt.

Die Siegerehrung hatte Bürgermeister Wolfgang Dieder durchgeführt, gleichzeitig auch Schirmherr, gemeinsam mit Klaus Frese und Michaela Schafhausen. Die jeweils besten Drei erhielten Gold-, Silber- bzw. Bronzemedaillen, allesamt gestiftet von der Kreissparkasse Heinsberg

Willi Engels: „Die Begeisterung der Kinder zu erleben, hat sehr viel Spaß gemacht. Das war zwar eine Premiere. Eine Neuauflage im nächsten Jahr ist aber sehr wahrscheinlich.“

 

 

 

 

 

Ergebnisse:

Freistil, 1 x 25 m (2. Schuljahr) bzw. 2 x 25 m (3. und 4. Schuljahr)

2.Schuljahr, Jungen

1.Albert Schmidt (GSV Grebben-Schafhausen), O:26,32 Min.

3.Schuljahr, Jungen

1. Jako Dohmen, O:55,52 Min.,  2. Fabio Grau, 1:10.01  Min. (beide GSV Grebben-Schafhausen)

4.Schuljahr, Jungen

1. Daniel Azevado-Fernandes, O:45.03 Sek. (GSV Grebben-Schafhausen), 2. Felix Küppers, 0:49,32 Sek. 3. Jan Apweiler, O:57.40 Sek. (beide GGS „Im Wurmtal“)

3. Schuljahr, Mädchen

1.Karla Engels, 1:01,10 Min. (GSV Grebben-Schafhausen)

4. Schuljahr, Mädchen

1. Elisabeth Hensing, O:54.46 Min. (Sonnenscheinschule), 2. Marie-Lynn Küppers, 1:00,96 Min. (KGS Straeten), 3. Alina Begerok, 1:10,30 Min. GGS „Im Wurmtal“

 

Brustschwimmen (1 x 25 m (2. Schuljahr) bzw. 2 x 25 m (3. und 4. Schuljahr)

2. Schuljahr, Jungen

1.Jonah Paulzen, 0:30,50 Min. (Sonnenscheinschule), 2.Eric Schmitz, 0:31,36 Min. 3.Lian Aarts, O:32,01 Min. (beide Kath. Grundschule Kempen)

3. Schuljahr, Jungen

1.Jako Dohmen, 1:06,87 Min. (GSV Grebben-Schafhausen), 2. Max-Ilian Krautschik, 1:07,98 Min. (GGS Im Wurmtal), 3.Ben Bogmann, 1:08,47 Min. (Kath. Grundschule Kempen)

4. Schuljahr, Jungen

1. Tom Lentzen, O:56,54 Min. (Sonnenscheinschule), 2.Anthony Habib, O:57,08 Min. (GSV Grebben-Schafhausen), 3.Niklas Cugajnov, O:57,95 Min. (Sonnenscheinschule).

 

2. Schuljahr, Mädchen

1.Rosa von den Driesch, O:34,68 Min., 2. Mira Prinz, 0:35,11 Min., 3. Lisa Fabry, O:38,52 Min. (alle Sonnenscheinschule).

3. Schuljahr, Mädchen

1.Alina Heizmann, 1:08,85 Min., 2.Paula Peters, 1:11,44 Min. (beide GGS „Im Wurmtal“), 3.Annabel Härtling, 1:12,13 Min. (Kath. Grundschule Kempen).

4. Schuljahr, Mädchen

1.Malin Peschel, 1:02,19 Min (Kath. Grundschule Kempen), 2. Laura Iacoi, 1:02,21 Min. (Kath. Grundschule Straeten), 3.Anna Nilles, 1:02,36 Min. (GGS „Im Wurmtal).

 

Staffelwettbewerbe (Mixed), 4 x 50 Meter

Freistil

1.Sonnenscheinschule, 3:58,02 Min., 2. GSV Grebben-Schafhausen, 3:59,47 Min., 3. GGS „Im Wurmtal“, 4:05,37 Min., 4. und 5. Platz Kath. Grundschule Kempen

Brustschwimmen

1.Kath. Grundschule Straeten I, 4:30,97 Min., 2.Kath. Grundschule Straeten II, 4:43,50 Min., 3.GSV Grebben-Schafhausen, 4:44,06 Min., 4. und 5. Platz Kath. Grundschule Kempen

Schulwertung: Sonnenscheinschule und GSV Grebben-Schafhausen, je 5 x Gold, GGS „Im Wurmtal“, Kath. Grundschule Straeten und Kath. Grundschule Kempen, je einmal Gold. Einziger Doppelsieger der Stadtmeisterschaft im Einzel: Jako Dohmen (GSV Grebben-Schafhausen). Teilnehmerstärkste Schule war die Kath. Grundschule Kempen.

Ein großes Lob galt abschließend den begleitenden Lehrerinnen und Lehrern, die immer im Bilde waren und alle Kinder pünktlich an den Start brachten.

   

Aktuelles  

   
© Stadtsportverband Heinsberg e.V.